1933 bis 1939

Olympia im NS-Reich

Die olympischen Spiele 1936 in Berlin stehen im Zeichen des Hakenkreuzes. Der NS-Diktator will aller Welt ein freundliches Deutschland präsentieren und ein Volk, das zu seinem Führer steht. Für die Zeit der Spiele gibt das Regime sich weltoffen. Man erwartet Siege von den deutschen Athleten eine Leistungsschau für Hitlers Reich.

Top