Arno Polzin

Zu spät da, zu früh weg

Arno Polzin engagierte sich seit Ende der 80er Jahre in der kirchlichen Oppositionsbewegung in Ost-Berlin. Polzin berichtet, wie er am 15. Januar 1990 den Sturm auf die Stasi-Zentrale in der Normannenstraße erlebte und warum er frühzeitig diesen Ort des Geschehens verlassen musste.

Zeitzeuge
Arno Polzin
Geburtsjahr
1962
Weitere Zeitzeugen 216 Videos
Top