Ruthild Gorgass

Makel Lebensborn

Ruthild Gorgass erklärt, was es bedeutet, ein Kind des Lebensborn zu sein. Gorgass wurde 1942 im "Heim Harz" in Wernigerode geboren. Im Gegensatz zu vielen Lebensborn-Kindern hatte sie Kontakt zu ihrem Vater. Der verließ die DDR jedoch 1953 und so wurde auch das Verhältnis zwischen Vater und Tochter erschüttert.

Zeitzeuge
Ruthild Gorgass
Geburtsjahr
1942
Top