Eberhard Fätkenheuer

Prozess gegen CIA-Agent (2)

Der Brandenburger Eberhard Fätkenheuer arbeitete von 1975 bis 1978 als Agent für den Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten, den CIA. Ein Jahr nach dem Ende seiner Spionagetätigkeit wurde er von der Stasi verhaftet und vor einem Militärtribunal in Ost-Berlin angeklagt. Fätkenheuer erzählt, wie sein Urteil lautete und er darauf reagierte.

Geburtsjahr
1944
Top