Eva Bodén

Denunziation durch Klassenkameradin

Die Deutsch-Baltin Eva Bodén, 1939 von den Sowjets nach Danzig-Westpreußen zwangsumgesiedelt, wurde von einer Klassenkameradin denunziert. Doch sie konnte den Verdacht, ihre Familie sei antinationalsozialistisch eingestellt, abwenden.

Zeitzeuge
Eva Bodén
Geburtsjahr
1928
Weitere Zeitzeugen 75 Videos
Top