Grete Weil

Begegnung mit Adolf Hitler

Die Jüdin Grete Weil saß in einer Operette in München zufällig vor Adolf Hitler und ärgerte sich über seine seichten Kommentare. Sie glaubte damals nicht, dass das deutsche Volk auf ihn hereinfallen würde. Nur drei Jahre später musste sie vor den Nationalsozialisten ins Exil nach Amsterdam fliehen.

Zeitzeuge
Grete Weil
Geburtsjahr
1906
Weitere Zeitzeugen 43 Videos
Top