Aram Radomski

Neugründung der ostdeutschen Sozialdemokratie

Aram Radomski gehört der Opposition gegen das SED-Regime in der DDR an und arbeitet für das westdeutsche Fernsehen. Er filmt, als sich am 7. Oktober 1989 in Schwante bei Berlin die Sozialdemokratische Partei in der DDR gründet. Persönlich übergibt er das Video-Material westdeutschen Journalisten, damit die Aufnahmen nicht in die Hände der Staatssicherheit gelangen.

Zeitzeuge
Aram Radomski
Geburtsjahr
1953
Weitere Zeitzeugen 145 Videos
Top