Ute Lutze

Karge Nachkriegszeit auf dem Dorf

Ute Lutze war 1945 mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern aus Pommern in den Westen geflüchtet. Ab Herbst 1945 lebte die Familie in einem kleinen Dorf bei Seesen in Niedersachsen. Willkommen fühlten sie sich anfangs nicht.

Zeitzeuge
Ute Lutze
Geburtsjahr
1933
Weitere Zeitzeugen 157 Videos
Top