Joachim Scholz

Mit 19 Jahren Leutnant

Nachdem Joachim Scholz mit 17 Jahren in Danzig ein Notabitur abgelegt hatte, wurde er von der Wehrmacht eingezogen. Er schlug die Offizierslaufbahn ein und kam 1944 als Leutnant der Artillerie an die Ostfront. Dass er nun als gerade einmal 19-Jähriger Männer befehligen sollte, die schon seit Jahren kämpften, sorgte bei Scholz anfangs noch für Selbstzweifel.

Zeitzeuge
Joachim Scholz
Geburtsjahr
1924
Weitere Zeitzeugen 54 Videos
Top