Ruth Schöbel

Schwieriger Abschied

Ruth Schöbels Vater wurde 1942 von der Wehrmacht eingezogen. Unmittelbar vor seiner Abfahrt erhielt die damals neunjährige Ruth Schöbel von ihrer Mutter den Auftrag, ihm noch eine Flasche Milch zum Bahnhof zu bringen.

Zeitzeuge
Ruth Schöbel
Geburtsjahr
1933
Weitere Zeitzeugen 55 Videos
Top