Günter Ganßauge

Desaster am 9. November 1989?

Günter Ganßauge, damals Oberstleutnant der NVA, wirft Günter Schabowski vor, nicht nachgedacht zu haben, als dieser am 9. November 1989 bei einer Pressekonferenz en passant die Maueröffnung auslöste. Allein die angerichteten Schäden am Brandenburger Tor seien in die Millionen gegangen.

Zeitzeuge
Günter Ganßauge
Weitere Zeitzeugen 173 Videos
Top