Egon Krenz

Schabowskis Versprecher am 9. November 1989

Egon Krenz, damals DDR-Staatschef, ging fest davon aus, dass die neue Reiseverordnung am 10. November 1989 in Kraft treten würde. SED-Pressereferent Günter Schabowski habe dann durch seinen "Versprecher" in der Pressekonferenz am 9. November die Öffnung der Grenzen gewissermaßen um einen Tag vorverlegt, wodurch eine "sehr sehr komplizierte Situation" entstanden sei.

Zeitzeuge
Egon Krenz
Geburtsjahr
1937
Weitere Zeitzeugen 173 Videos
Top