Jürgen Frank

Hitlergruß in Warschau

Jürgen Frank arbeitete in der DDR als Kundendienstingenieur bei Carl Zeiss Jena und gehörte dem sogenannten Reisekader an. Dadurch durfte er Dienstreisen ins Ausland unternehmen. Seine erste Reise führte ihn nach Warschau, wo er merkte, welch große Vorbehalte die Polen gegenüber Deutschen hegten.

Zeitzeuge
Jürgen Frank
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 62 Videos
Top