Gottfried Lorenz

Plattdeutscher Kulturschock

Gottfried Lorenz floh 1955 mit seiner Mutter und der Großmutter aus Thüringen in die Bundesrepublik. Beim Neustart im niedersächsischen Bederkesa standen dem damals 15-Jährigen nicht nur Sprachschwierigkeiten im Weg.

Zeitzeuge
Gottfried Lorenz
Geburtsjahr
1940
Weitere Zeitzeugen 71 Videos
Top