Gerhard Kuznik

Vom Zwangsarbeiter beschützt

Gehard Kuznik, damals sechs Jahre alt, erinnert sich, wie die Rote Armee im Januar 1945 seinen obeschlesischen Heimatort Stöblau erreichte. Um sie zu schützen, gab einer der im Ort festgehaltenen polnischen Zwangsarbeiter die deutsche Familie Kuznik als seine eigene aus.

Zeitzeuge
Gerhard Kuznik
Geburtsjahr
1938
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top