Siegfried Hollmann

Ohrfeigen für Hitler

Siegfried Hollmann erlebte das Kriegsende im thüringischen Apolda. Er erinnert sich an das gute Verhältnis zwischen den Bewohnern und den amerikanischen Besatzern. An einer Hitler-Büste jedoch ließen die Soldaten ihren Hass gegen Nazi-Deutschland aus.

Zeitzeuge
Siegfried Hollmann
Geburtsjahr
1930
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top