Dorothee von Ekesparre

Odyssee durch Trizonien

Dorothee von Ekesparre flüchtete kurz vor Kriegsende mit ihrer Familie aus dem pommerschen Schmolsin (heute Smołdzino) in den Westen. Von Bad Nauheim ging es durch alle drei Besatzungszonen schließlich nach Göttingen.

Geburtsjahr
1940
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top