Sofie Scheibe

"Wir standen vor dem Nichts"

Die gebürtige Kölnerin Sofie Scheibe floh nach der Neuordnung Deutschlands im Sommer 1945 vor den Sowjets in Richtung Westen. Sie beschreibt, wie ihre Familie im hessischen Biedenkopf einen Neuanfang machte und erklärt, warum sie vom Bürgermeister bevorzugt behandelt wurden.

Zeitzeuge
Sofie Scheibe
Geburtsjahr
1915
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top