Karl Friedrich Rommel

Woodstock der Anti-AKW-Bewegung

Der Schwabe Karl Friedrich Rommel engagierte sich schon als Teenager gegen Atomkraft. 1979 fuhr er nach Hannover zur bis dahin größten Demonstration gegen die mögliche Atommüll-Endlagerung in Gorleben mit mehreren zehntausend Teilnehmern.

Geburtsjahr
1961
Weitere Zeitzeugen 106 Videos
Top