Werner Heimann

Die Schleyer Entführung

Im September 1977 entführen Terroristen der RAF den Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer, um die Freilassung von elf inhaftierten RAF-Mitgliedern zu erpressen. Die Spezialeinheit GSG 9 unterstützt das Bundeskriminalamt (BKA) bei Suchmissionen. Der damalige GSG 9-Beamte Werner Heimann berichtet, wie er den Herbst 1977 als Mitglied der Spezialeinheit erlebte. Copyright: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Zeitzeuge
Werner Heimann
Geburtsjahr
1949
Weitere Zeitzeugen 192 Videos
Top