Wolfgang Jähnichen

Endlich Erweiterte Oberschule

Der damalige Grundschüler Wolfgang Jähnichen erhielt 1953 eine freudige Nachricht. Nach einer neuen Regelung innerhalb der DDR durfte er aufgrund der erbrachten Leistungen eine Erweiterte Oberschule (EOS) besuchen. Doch nun stand er mit seinem Berufswunsch des Ingenieurs vor einem Problem. Sämtliche Plätze für den naturwissenschaftlich-mathematischen Zweig waren bereits vergeben. Es blieben einzig die neu- oder altsprachlichen Zweige.

Geburtsjahr
1939
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top