Siegrun Omenukor

Leben mit zwei Identitäten

Siegrun Omenukor berichtet, wie sie als Kind und später als Jugendliche aufpassen musste, was sie von den Gesprächen zu Hause in die Öffentlichkeit trug. Ihre Eltern beschwerten sich lauthals über die DDR und hörten ausschließlich Westradio, nur durfte das niemand erfahren, um nicht die Familie zu gefährden.

Zeitzeuge
Siegrun Omenukor
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top