Hans-Jürgen Fink

Prager Folgen

Der Diplom-Kaufmann Hans-Jürgen Fink ging nach seinem Studienabschluss 1967 für einen Forschungsauftrag an die Ökonomische Hochschule in Prag. Dort erlebte er die Niederschlagung des politischen Reformprozesses (Prager Frühling). Fink erzählt, wie ihn das Ereignis auf seinem weiteren beruflichen Werdegang begleitete.

Zeitzeuge
Hans-Jürgen Fink
Geburtsjahr
1942
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top