Harald Bretschneider

Bibel gegen Maurerkelle

Harald Bretschneider wollte nach Beendigung der Schule 1960 Architekt werden. Doch als er sich nicht freiwillig zum Dienst bei der Nationalen Volksarmee (NVA) meldete, wurde ihm das Studium verwehrt. So entschied sich der 18-Jährige zunächst für eine Lehre als Maurer, bevor er eine ganz andere Berufswahl traf.

Geburtsjahr
1942
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top