Ralf Wolfensteller

Fluchtgrund Volkswagenwerk

Der Leipziger Ralf Wolfensteller besuchte in den 50er Jahren regelmäßig West-Berlin. Vom Leben im Westen fasziniert, plante er 1961 die Flucht aus der DDR. Doch der Mauerbau im August verhinderte sein Vorhaben und zerstörte seinen Traum von einer Beschäftigung beim Volkswagenwerk in Wolfsburg.

Zeitzeuge
Ralf Wolfensteller
Geburtsjahr
1946
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top