Harro Falkenbach

Internationale Friedensfahrt

Der gelernte Rundfunkmechaniker Harro Falkenbach arbeitete seit 1958 in der Studiotechnik beim Rundfunk der DDR im Funkhaus Cottbus. Falkenbach beschreibt, wie er zusammen mit seinen Kollegen in den 60er und 70er Jahren das international bedeutendste Amateurradrennen (Internationale Friedensfahrt) für den staatlichen Hörfunk aufzeichnete.

Zeitzeuge
Harro Falkenbach
Geburtsjahr
1937
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top