Joaquim Antonio Nunes

Nelkenrevolution im Internat

Joaquim Antonio Nunes erlebte die Nelkenrevolution in Portugal am 25. April 1974 als Internatsschüler. Der friedliche Putsch einiger Mitglieder der Militärs beendete damals die über 40-jährige Diktatur von Antonio de Oliveira Salazar und war für den Schüler Nunes eine wahre Befreiung. Salazar hatte das Land in eine internationale wirtschaftliche und politische Isolation geführt und wollte sein Volk unmündig halten. Damit aber trotzdem der Eindruck zu erwecken, Portugal sei eine Wirtschaftsmacht, beutete der Diktator die Kolonien aus.

Geburtsjahr
1956
Weitere Zeitzeugen 254 Videos
Top