Francesco Conforto

Stets der Ausländer

Francesco Conforto kam mit seinen Eltern und drei Geschwistern 1963 von Sizilien in die schwäbische Gemeinde Auenwald. In seiner neuen wie auch in seiner alten Heimat galt er stets als Ausländer, was jedoch nicht immer von Nachteil für ihn war.

Zeitzeuge
Francesco Conforto
Geburtsjahr
1960
Weitere Zeitzeugen 254 Videos
Top