Mehmet Yilmaz

Warum nicht Deutschland?

Mehmet Yilmaz wollte eigentlich an der Universität in Erzurum/Türkei studieren. Doch als Alevit hatte er es dort nicht leicht. So fragte er seinen Bruder, der als Gastarbeiter in Deutschland lebte, ob er für ihn nicht einen Sprachkurs organisieren könne. In Marburg wohnte er dann bei einer deutschen Familie, die ihm Land und Leute näher brachte.

Zeitzeuge
Mehmet Yilmaz
Geburtsjahr
1953
Weitere Zeitzeugen 253 Videos
Top