Said Houchati

Fremdes Gießen

Der gebürtige Algerier Said Houchati war Mitte der 70er Jahre zum Studieren nach Deutschland gekommen. Dort hatte er sich bislang auch wohl gefühlt. Nur sein zugewiesener Studienort Gießen gefiel ihm zunächst gar nicht. Houchati erinnert sich daran, wie er diese fremde Stadt zu seiner eigenen machte.

Zeitzeuge
Said Houchati
Geburtsjahr
1956
Weitere Zeitzeugen 256 Videos
Top