Malika Laabdallaoui

Lernen im Eiltempo

Die gebürtige Marokkanerin Malika Laabdallaoui kam mit zwölf Jahren nach Deutschland und musste sich in der Schule erst zurechtfinden. Denn das Mädchen sprach kein Wort Deutsch. Sie kam deshalb in die fünfte Klasse und büffelte in den Sommerferien die Sprache.

Geburtsjahr
1965
Weitere Zeitzeugen 259 Videos
Top